EACEA
Bildung, Audiovisuelles und Kultur Exekutivagentur

Service tools

Navigation path

  •  Drucken

Fakten und Zahlen

Unterrichtszeit 2013/14

- Empfohlene jährliche Unterrichtszeiten während der vollzeitigen Schulpflicht in Europa - 2013/14: en

- Beschreibung: Anzeigen Schliessen

Dieser Bericht zeigt die empfohlenen j√§hrlichen Unterrichtszeiten w√§hrend der vollzeitigen Schulpflicht in Schulen des √∂ffentlichen Bereichs. Der Bericht umfasst 32 L√§nder des Eurydice Netzwerkes (Bezugsjahr 2013-2014). L√§nderbeschreibungen sind enthalten und Diagramme erleichtern dem Leser den Zugriff auf Daten zu Unterrichtszeiten in allgemeinbildenden Schulprogrammen nach Land und nach Unterrichtsfach. Der Bericht vermittelt auch zus√§tzliche Informationen zu den Besonderheiten innerhalb der L√§nder. Die gemeinsame Datenerhebung wurde durch das Eurydice Netzwerk und die OECD (das NESLI Netzwerk) durchgef√ľhrt.

 



Gebühren und finanzielle Beihilfe für Studenten 2013/2014

- Gebühren und finanzielle Beihilfe für Studenten - 2013/14: enfr

-Highlights - 2013/14: frde

- Beschreibung: Anzeigen Schliessen

Dieser neue Eurydice-Bericht bietet einen detaillierten Überblick über die nationalen öffentlichen Gebühren und die finanziellen Beihilfesysteme im Hochschulbereich in Europa. Der Bericht enthält Erläuterungen zu Kernpunkten, die dem Lesenden einen guten Gesamtüberblick über das Thema bieten, während die nationalen Diagramme die wesentlichen Merkmale der einzelnen Systeme zeigen.

 



Bildungsbudgets in Europa 2013

- National Sheets on Education Budgets in Europe - 2013: en

 

- Beschreibung: Anzeigen Schliessen

Die Investition in Bildung geh√∂rt zu einem der Schwerpunkte der Europa 2020 Strategie. Der Mangel an aktuellen Daten zu Bildungsausgaben in Europa bildet ein Hindernis f√ľr die Untersuchung dieser Thematik, f√ľr die Er√∂rterung der Ursachen von Ver√§nderungen in den Budgets und f√ľr die Analyse der Reformen, die von L√§ndern unternommen werden. Deshalb hat Eurydice nationale √úbersichten erstellt, die die neusten Daten zu den geplanten Bildungsausgaben in den europ√§ischen L√§ndern darstellen. Die nationalen Bildungsbudgets werden nach Art der Ausgaben und Bildungsniveau differenziert. Die √úbersichten erm√∂glichen es, Ver√§nderungen in den Bildungsbudgets zwischen 2012 und 2013 zu identifizieren. Dar√ľber hinaus befassen sie sich mit den Gr√ľnden f√ľr die Ver√§nderungen in den Budgets.

 



Schul- und akademische Jahreskalender 2014/2015

- The organisation of the academic year in higher education - 2014/15: en

Beschreibung: Anzeigen Schliessen

Diese Veröffentlichung zeigt die Organisation des akademischen Jahres (Anfang des akademischen Jahres, Verteilung der Ferien, Vorlesungszeiten und Prüfungen) für jedes Land des Netzwerks. Eventuelle Abweichungen je nach Art des Studiums (universitärer oder nicht-universitärer Bereich) werden ebenfalls erwähnt.



-
Organisation of school time in Europe (Primary and general secondary education) -
2014/15: en

- Beschreibung: Anzeigen Schliessen

Diese Veröffentlichung bietet für jedes Land des Netzwerks Angaben zu den Terminen für Schuljahresbeginn und Schulferien. Eventuelle regionale Abweichungen werden ebenfalls aufgeführt.



Die Struktur Europäischer Bildungssysteme 2013/14

- The structure of the European education systems 2013/14: schematic diagrams: de en fr

Beschreibung: Anzeigen Schliessen

Diese Veröffentlichung enthält Diagramme die einen Überblick über die Schulsysteme in Europa liefern.


Schulpflicht in Europa 2013/14

- Eine Tabelle, die die Dauer der Schulpflicht erläutert (Vollzeit-und Teilzeit). en



Gehälter und Zulagen von Lehrern und Schulleitern, 2012/13

- Eine Datenerhebung und vergleichende Studie zu Gehältern und Zulagen von Lehrern und Schulleitern: de enfr

- Beschreibung: Anzeigen Schliessen

Diese jährliche Eurydice Erhebung informiert über Gehälter und Zulagen von Lehrern und Schulleitern. Der Bericht beinhaltend einen ländervergleichenden sowie einen länderbeschreibenden Teil. Daten beziehen sich auf in Vollzeit angestellte und voll qualifizierte Lehrer und Schulleiter an Vorschulen, in der Primar-, Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II. Hauptthemen de Berichts:

  • Entscheidungsebenen im Bezug auf Gehälter;
  • Informationen über Gehälter im Privatsektor;
  • Grundlegende gesetzliche minimale und maximale Gehälter im Bezug auf das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf und verglichen mit den durchschnittlichen tatsächlichen Gehälter inklusive Gehaltzulagen.
  • Gehaltsteigerung im Bezug auf geleistete Dienstjahre;
  • Kaufkraftsteigerungen/-senkungen des Bildungspersonals bezüglich der seit 2008 bestehenden Wirtschaftskrise; 
  • Gehaltzulagen (Entscheidungsebenen und Methoden für die Berechnung/Richtwerte).

 

 


TESE - Mehrsprachiger Thesaurus Europäischer Bildungssysteme

- TESE - Thesaurus Europäischer Bildungssysteme, Ausgabe 2009

  • TESE Informationsbroschüre: enfrpl

 

Zuletzt aktualisiert: 09/09/2014  Drucken | Seitenanfang