EACEA
Education, Audiovisual and Culture Executive Agency

Service tools

Navigation path



Subsribe to our newsletter
Subsribe to our newsletter




  •  Drucken

Eurydice-Netz sammelt, erstellt und veröffentlicht Informationen und Analysen zu europäischen Bildungssystemen und-politiken. Es besteht seit 2013 aus 40 nationalen Eurydice-Stellen mit Sitz in allen 36 Ländern, die am EU-Programm für Lebenslanges Lernen teilnehmen (EU Mitgliedstaaten, die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Island, Montenegro, Serbien, Türkei, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz) und wird von der Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA) in Brüssel geleitet und koordiniert, welche alle Eurydice Datenbanken und Veröffentlichungen entwirft. Die neusten Eurydice Berichte finden sie unter den folgenden Kategorien: Eurypedia, Berichte zu Bildungsthement, Fakten und Zahlen, und Schlüsselzahlen.  Alle Eurydice Berichte finden sie auf der vollständigen Liste der Veröffentlichungen. Mehr zu Eurydice

Berichte zu Bildungsthemen

Berichte zu verschiedenen Aspekten der Bildungssysteme:

Towards a Mobility Scoreboard: Conditions for Learning Abroad in Europe

Diese Studie enthält eine Reihe von Entwürfen für Indikatoren mit Schwerpunkt auf Bedingungen, die die Mobilität von Lernenden in der Hochschulbildung unterstützen. Mehr


Alle thematischen Berichte
Bald verfügbar

Schlüsselzahlen zu Bildungsthemen

Statistiken, Daten und Indikatoren zum Thema Bildung:

Key Data on Teachers and School Leaders

Ein Bericht mit 62 Indikatoren zu Themen wie Lehrererstausbildung oder Arbeitsbedingungen für Lehrer und Schulleiter von der Vorschule bis zur Sekundarstufe II in 32 Ländern.

Mehr

Alle Schlüsselzahlen
Bald verfügbar