EACEA
Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur

Service tools

Navigation path

  •  Drucken

Unterstützung von auf europäischer Ebene tätigen kulturellen Einrichtungen (Aktionsbereich 2)

Kulturelle Organisationen, die auf europäischer Ebene im kulturellen Bereich tätig sind oder sein wollen, können einen Zuschuss zu ihren Betriebskosten erhalten. Dieser Aktionsbereich ist auf Organisationen ausgerichtet, die ein Bewusstsein gemeinsamer kultureller Erfahrungen mit einer echten europäischen Dimension fördern. Die im Rahmen dieses Aktionsbereichs bewilligte Finanzhilfe ist ein Zuschuss zu den Betriebskosten, die durch die ständigen Aktivitäten der Empfängerorganisationen entstehen. Dies stellt einen grundsätzlichen Unterschied zu den anderen Finanzhilfen dar, die im Rahmen der anderen Aktionsbereiche des Programms bewilligt werden können. Eine ausführlichere Beschreibung des Betriebskostenzuschusses und der Projektzuschüsse ist in Kapitel III.2 enthalten.

Beschreibung:

Drei Kategorien von Organisationen sind im Rahmen dieses Aktionsbereichs förderfähig (eine ausführlichere Beschreibung der einzelnen Kategorien ist in Kapitel VI enthalten):
a)         Botschafter
b)         Netzwerke von Interessengruppen
c)         Plattformen für strukturierten Dialog

Referenz: Programmleitfaden
Antrag:

- Finanzierung 2012
Jährliche Betriebskostenzuschüsse

Verantwortliche Stelle: EACEA
Dauer: Ein Geschäftsjahr der Organisation.
Zuschussbetrag:

Je nach beantragter Kategorie stehen Mittel von maximal Höhe zur Verfügung, aber die EU-Förderung ist auf maximal 80 % der gesamten förderfähigen Kosten beschränkt.

 

Zuletzt aktualisiert: 12/12/2013  Drucken | Seitenanfang