EACEA
Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur

Service tools

Navigation path

Neuigkeiten und Updates Bürgerschaft

Neues Finanz-Informationspaket gibt praktische Hilfestellung für alle Finanzhilfeempfängerpdf file en

Newsfeed: Erhalten Sie Updates in Echtzeit!

31/01/2013 - 12:21 Aktion 1 Maßnahme 2.2. Flankierende Maßnahmen - Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

31/01/2013 - 12:21 Aktion 1 Maßnahme 2.1. Bürgerprojekte - Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

25/01/2013 - 17:00 Aktion 2 – Ergebnissse aus den Auswahlverfahren - Maßnahme 1: Strukturförderung für Think-Tanks Maßnahme 2: Strukturförderung für Organisationen der Zivilgesellschaft auf europäischer Ebene

07/12/2012 - 13:00 Aktion 1 - Maßnahme 1.2 Vernetzung von Partnerstädten - Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

07/12/2012 - 13:00 Aktion 1 - Maßnahme 1.1 Bürgerbegegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften - Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

05/12/2012 - 18:00 Aktion 2 Maßnahme 3: Unterstützung für Initiativen von Organisationen der Zivilgesellschaft - Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

03/12/2012 - 18:00 Aktion 1, Maßnahme 1.2: Vernetzung von Partnerstädten (deadline 1.September 2012) - Ergebnissse aus den Auswahlverfahren

29/11/2012 - 13:00 Important notice to eForms users - In case you encounter an "Error message 26 – failure to submit": this may be related to Adobe settings. Please turn off the enhanced security settings in Adobe or consult the 'Known Issues' section of the eForm homepage for detailed instructions before contacting the helpdesk.

27/11/2012 - 18:00 Aktion 1, Maßnahme 1.1: Bürgerbegegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften (deadline 1.September 2012) - Ergebnissse aus den Auswahlverfahren

13/11/2012 - 11:41 Serbien ist ab dem 9. November 2012 ein Teilnehmerland am Programm" Europa für Bürgerinnen und Bürger" - Ab diesem Zeitpunkt sind Organisationen und Gemeinden aus Serbien im Rahmen des Programms förderfähig

Mehr Neuigkeiten

  •  Drucken
Ziel dieses Programms ist es, Europa an seine Bürgerinnen und Bürger anzunähern und ihnen die Teilnahme am europäischen Aufbauprozess zu ermöglichen. Mit Hilfe dieses Programms haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, transnationale Erfahrungen zu machen, zu kooperieren, einen Beitrag zur Entwicklung der Zugehörigkeit zu gemeinsamen europäischen Werten zu leisten und den europäischen Einigungsprozess voranzutreiben. . Mehr über Bürgerschaft 2007-2013

Die Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA) ist für die Verwaltung bestimmter Teile des Programms Bürgerschaft verantwortlich. Dabei steht sie unter der Aufsicht der Generaldirektion Kommunikation (GD COMM der Europäischen Kommisson). Europäische Kontaktstellen Europa für Bürgerinnen und Bürger(ECP) wurden eingerichtet, um die Teilnahme am Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger zu erleichtern. Sie bieten Beratung und Anleitungen zu allen Aspekten dieses Programm betreffend, inklusive wie man ein Projekt entwickelt, einen Zuschussantrag vorbereitet und internationale Partnerschaften aufbaut.

Die folgenden vier Abschnitte enthalten Informationen über das Programm, seine Finanzierungsmöglichkeiten und die Folgemaßnahmen ausgewählter Projekte:

Bereich für Begünstigte

Ergebnisse und Statistiken